Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften

Studienverlauf

Die Zugangsvoraussetzungen entsprechen denen zum Studium des Diplom-Physikers.

Studienverlaufsplan Lehramt für Gymnasien und Berufskollegs


Nr.

Pflichtmodule: Grundstudium

I

Modul GYM-M1: Mathematische Grundlagen

10 SWS

17 LP

mit den Lehrveranstaltungen:

a) falls Mathematik als 2. Fach gewählt ist:
Mathematik für Naturwissenschaftler II
sowie
Grundlagen der Informatik
oder
Internettechnologien


4V,1Ü,1T

4V,1Ü,1T

3V,2Ü,1T


(8)

(9)

(9)

oder:

b) falls Mathematik nicht als 2. Fach gewählt ist:
Mathematik für Naturwissenschaftler
Mathematik für Naturwissenschaftler II


4V,1Ü,1T
4V,1Ü,1T


(9)
(8)

II

Modul GYM-P1: Physikal. Grundlagen Teil I

8 SWS

12 LP

mit den Lehrveranstaltungen:

Grundlagen der Physik I
Anfängerpraktikum
Modulabschlussprüfung

4V,1Ü,1T
3P,1T

(7)
(3)
(2)

III

Modul GYM-P2: Physikal. Grundlagen Teil II

12 SWS

16 LP

mit den Lehrveranstaltungen:

Grundlagen der Physik II
Anfängerpraktikum II
Theoretische Physik I

4V,1Ü,1T
3P,1T
4V

(7)
(3)
(6)


Nr.

Pflichtmodule: Hauptstudium

IV

Modul GYM-P3: Moderne Physik I

6 SWS

8 LP

mit den Lehrveranstaltungen:

Physik des Mikrokosmos I
Physik des Mikrokosmos IIa

4V
2V

(5)
(3) LN

V

Modul GYM-P4: Moderne Physik II

5 SWS

9 LP

mit den Lehrveranstaltungen:

Physik des Mikrokosmos IIb
Fortgeschrittenenpraktikum

2V
3P,3T

(3)
(6)

VI

Modul GYM-P5: Theor. Physik II

4 SWS

6 LP LN

Theoretische Physik II

3V,1Ü

(6)

VII

Modul GYM-P6: Anwendungen

8 SWS
(6 für BK)

8 LP

mit den Lehrveranstaltungen:

Angewandte Physik
Angewandte Physik II

4V (3V BK)
4V (3V BK)

(4)
(4)

VIII

Modul GYM-P7: Wahlpflichtbereich

6 SWS

6 LP LN

Es sind 6 SWS aus einem Katalog der Bereiche Experimentalphysik oder Theoretische Physik oder Angewandte Physik mit insgesamt 6 LP nachzuweisen.

IX

Modul GYM-P8: Fachdidaktik

8 SWS

10 LP

mit den Lehrveranstaltungen:

Ziele u. Methoden d. Physikunterr. am Gymn.
Didaktische Fragen des Physikunterrichts
Schülerversuche im Gymnasialunterricht
Schulorientiertes Experimentieren (mit Hausarbeit)

2V
2V
2V
2V

(3)
(3)
(2)
(2) LN


Download:

- Studienordnung Lehramt an Gymnasien und Berufskollegs



Studienverlaufsplan Lehramt für Grund-, Haupt- und Realschullehrer

Download: - Fachspezifische Bestimmungen für Physik der Studienordung Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen - Den GHR Studienverlaufsplan und Unterlagen zum Grund-, Haupt- und Realschullehrer finden Sie hier Je nach Erlasslage und weiterer Ausfüllung der LPO sind die Daten dieser Seite noch Änderungen unterworfen.

Weitere Infos über #UniWuppertal: