Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften

Studiengang Applied Science

Das sechssemestrige Bachelor-Studium ist modular aufgebaut, d.h. es besteht neben studiengangsspezifischen Veranstaltungen überwiegend aus Lehreinheiten, die auch in anderen Studiengängen eingesetzt werden. Jeder Lehrveranstaltung ist eine Anzahl von Kreditpunkten (Credits) zugeordnet, die durch eine begleitende Prüfung oder durch Leistungsnachweise erworben werden. Der Studiengang bzw. die Bachelor-Prüfung ist abgeschlossen, wenn insgesamt 180 Kreditpunkte nachgewiesen worden sind.

Wesentliches Merkmal dieses neuen Studiengangkonzeptes ist die Möglichkeit, zwei mathematisch- naturwissenschaftliche Fächer miteinander zu kombinieren:

Mathematik - Informatik - Physik - Chemie

Struktur des Zwei-Fach-Bachelors Applied Science

Credíts

Grundlagen der Mathematik und Informatik
Pflichtbereich

26

Schwerpunktfach 1
Pflicht- und Wahlpflichtbereich

63

Schwerpunktfach 2
Pflicht- und Wahlpflichtbereich

63

Erweiterungsbereich
Wahlbereich

18

Bachelor-Arbeit und Bachelor-Seminar
Pflichtbereich

10


Weitere Infos über #UniWuppertal: